Themen

In meiner langjährigen Erfahrung in der EDV-Branche habe ich mit vielen Betriebssystemen, Programmiersprachen und Frameworks gearbeitet, und mich in eine Vielzahl von Themen und Branchen eingearbeitet.

Insbesondere in folgenden Bereichen verfüge ich über Expertise, die ich für die Lösung Ihrer IT-Aufgaben einsetze und im Rahmen von Schulungen gerne an Sie weitergebe:

Technologien

Primär arbeite ich mit folgenden Technologien:

  • Java/J2EE – die dazugehörigen Standards und Frameworks
  • Virtualisierung(Xen, KVM und Virtualbox) – im Bereich Testing, zur Trennung von Diensten effizienteren Nutzung von Systemen
  • Linux/Unix – Schwerpunkt Debian und Ubuntu, aber auch RPM-basierte
  • Web/WWW/Internet-basierte Dienste – mit Java, Grails und anderen Frameworks
  • Mobile und embedded Systeme – Palm Pilot, PDA, WLAN-Router
  • XML – für den Austausch von Daten zwischen unterschiedlichen Systemen im einheitlichen Format

Werkzeuge

Unter anderem habe ich folgende Werkzeuge erfolgreich in Projekten eingesetzt:

  • FAI für Automatische Installation und Change-Management
  • Eclipse, Netbeans und IDEA zur Entwicklung in Java und anderen Sprachen
  • Spring Framework und Grails für kurze Entwicklungszyklen
  • Knowledge-Management im Unternehmen mit MediaWiki, MoinMoin und xWiki
  • BASH, Python und Perl für Scripting kleiner Aufgaben und System-Administration
  • Ganeti und Xen-Tools zum Management von Virtualisierungs-Infrastrukturen
  • Versionskontroll-Systeme von CVS über Subversion bis hin zu git. Auch in verteilten Teams, mit vielen Branches und Tags

OpenSource

Der Einsatz von OpenSource nimmt immer mehr zu, und aus meiner Sicht ist quelloffene und freie Software das ultimative Entwicklungsmodell der Zukunft.

Aber: OpenSource heißt nicht immer "völlig kostenlos" - es kann sinnvoll und wichtig sein, kommerziellen Support dazu zu kaufen, und es ist auch klar, dass sich derzeit nicht alle Probleme auf Anhieb und ohne Investitionen in eine Anpassung mit freier Software lösen lassen.

Mit meiner Erfahrung in der Nutzung und Entwicklung von OpenSource Software möchte ich Ihnen helfen, bestehende oder neue Anwendungsfälle zu lösen. Dies geschieht nicht unreflektiert und Ideologie-gesteuert, sondern inklusive Erarbeitung schriftlicher Anforderungs-Profile – unter Berücksichtigung relevanter Faktoren wie Usability, Betrieb, Einarbeitung und Migrations-Aufwänden. Im Zweifel scheue ich mich auch nicht, Ihnen ein kommerzielles Produkt zu empfehlen und Sie auf einen Dienstleister zu verweisen, der sich damit auskennt.

Ad-Hoc Expertise

Meine Möglichkeiten beschränken sich aber nicht auf die hier genannten Themen – in vielen Projekten habe ich in der Vergangenheit innerhalb weniger Tage KnowHow aufgebaut, das sofort produktiv umgesetzt wurde und damit schnell robuste Lösungen erarbeitet.

Ist Ihr Thema nicht hier aufgeführt, sind die Chancen hoch, dass ich es trotzdem schon einmal gehört oder auch die Technologie kurz angetestet habe – für eine Evaluierung im Sinne Ihres Zweckes eigne ich mir gerne umgehend Wissen an, und dokumentiere es umfangreich für Sie und Ihr Team.